Lingua ac Communitas Vol 12 (october 2002)

 

ksiega

 

Table of Contents »»»

Notes about Authors »»»

Editors »»»

 

Archives

 

ARTICLES

  • Richard Wisser – Unterschied und Veränderung. Momente „kritisch-krisischer“
    Anthropologie, oder:Vom menschlichen Unterwegssein. Strukturelles und Tendenzielles »»»

  • Maciej Mackiewicz – Die Frage nach der Wahrheit. Zu ethisch-philosophischen
    Grundpositionen Richard von Weizsäckers »»»
  • Anna Hanus – Dialogische Kommunikation in Frage gestellt. Zur Dialogkonstitution bei Thomas Bernhard »»»
  • Dorota MillerHumor als Kommunikationsfaktor. Kommunizieren im Alltag und in der Literatur »»»
  • Marta Smykała – Gesellschaft und Sprache Spezifik der interkulturellen Kommu-nikation im Übersetzungsprozess touristischer Werbetexte »»»
  • Agnieszka Mac – Internet im Fremdsprachenunterricht als Medium zur Förderung
    neuer Lernkultur »»»
  • Małgorzata MarciniakKünstlerische kommunikation als Weg zum Erreichen einer Größeren Wortschatzplastizität beim Übersetzen und Dolmetschen »»»
  • Jerzy Struk – Versuch einer Analyse der Theodizee von Richard Swinburne »»»
  • Joanna Szwabe – The Not So Skewed Corpora. Why use a corpus for a language study? »»»



CHRONICLE

  • Zofia Bilut-Homplewicz – Bericht über das 36. Linguistische Kolloquium Ljubljana (12.-14. September 2001) »»»
  • Johannes Schick – Neues Licht auf alte Fragen – Anachronismen und ihre Bedeutung für ein zukünftiges Philosophieren »»»


BOOK REVIEWS

  • Adam SzelugaMarian Szczodrowski: Steuerung fremdsprachlicher Kommunikation, Wydawnictwo Uniwersytetu Gdańskiego, Gdańsk 2001, 241 s. »»»
  • Peter Prechtl – „Denkformen – Lebensformen”. Bericht über die Tagung des Engeren Kreises der AGPD in Hildesheim, 3.–6. Oktober 2000 »»»

 

stat4u